Active Directory CA mit Offline-CA

Installation einer Zertifizierungsstelle unter Windows Server 2012R2 Teil 2 – Erstellen der unter geordneten CA

Dies ist Teil 2 der Reihe “Installation einer Zertifizierungsstelle unter Windows Server 2012R2″. Teil 1, ist das Einrichten einer Offline-CA. Dieser Teil behandelt die untergeordnete Active Directory Integrierte Zertifizierungsstelle. Weiterlesen

Ihre Bewertung?

Office365 Personal Tagcloud

Gastbeitrag zum Thema O

Es kommt ja öfters vor, das ich zu Microsoft Themen im Allgemeinen, aber auch zu Office 365 im speziellen gefragt werde.  So ist auch der Gastbeitrag auf Lecturio zustande gekommen. Genau ging es diesmal um den Aspekt den Microsoft Office Client als Mietversion für Privatkunden, ob sich das finanziell lohnt und was die Vor- und Nachteile sind.  Weiterlesen

Ihre Bewertung?

Active Directory CA mit Offline-CA

Installation einer Zertifizierungsstelle unter Windows Server 2012R2 Teil 1 – Die Offline Root-CA

Ich empfehle Ihnen vorher den Artikel “Grundlegendes einer Zertifizierungsstellen (CA)” zu lesen. In diesem Artikel beschreibe ich Ihnen wie Sie eine interne Zertifizierungsstelle unter Windows Server 2012R2 einrichten. Wie in dem Artikel über die Grundlagen von Zertifizierungsstellen beschrieben, richte auch ich zuerst eine Offline Root-CA ein. Dafür wird eine Virtuelle Windows Server 2012R2 Maschine benötigt. Diese sollte unter keinen Umständen Mitglied der Domäne sein.
Weiterlesen

Ihre Bewertung?

Zertifizierungsstellen

Grundlegendes einer Zertifizierungsstellen (CA)

Bevor Sie mal eben schnell eine CA einrichten, sollten Sie vorher über ein paar Dinge nachdenken. Ist eine Interne CA überhaupt das was Sie benötigen? Ergeben sich aus Ihren Sicherheitsanforderungen der Bedarf nach einer Offline Root-CA? Sollen / müssen die Zertifikate im Internet auf Ihre Gültigkeit geprüft werden können? Welche Arten von Zertifikaten benötigen Sie? Welche Menge an Zertifikaten benötigen Sie?
Weiterlesen

Grundlegendes einer Zertifizierungsstellen (CA) 4.00/5 (80.00%) 1 Bewertungen

About: EMET 4.1 Update 1 (Screenshot)

Neu: EMET 4.1 Update 1

Seit ein paar Tagen gibt es für EMET, das “Enhanced Mitigation Experience Toolkit”, das Update 1. Überarbeitet wurden unter anderem die Interpretation von Gruppenrichtlinien, so das nun kein Work-A-Round wie in der Version (4.1.5064.16886) nötig ist. Auch wurden die Default Profile überabeitet und das Protokollverhalten optimiert. Das Update kann wie die alter Version von EMET einfach über Gruppenrichtlinien verteilt werden.
Weiterlesen

Neu: EMET 4.1 Update 1 4.00/5 (80.00%) 1 Bewertungen

051414_0454_KempLoadMas1.png

Kemp LoadMaster unter Windows Server 2012 R2 einrichten

Die Installation des Kemp LoadMasters ist relativ einfach und es gibt wenige Hürden. Als erstes muss der LoadMaster auf der Kamp Seite heruntergeladen werden. Ich nehme hierfür den VLM-2000, den der ist für Microsoft Certified Professionals als kostenfreie NFR Version verfügbar ist. Der erste Schritt ist der Download der kostenfreien Testversion des Kemp LoadBalancer.
Weiterlesen

Kemp LoadMaster unter Windows Server 2012 R2 einrichten 4.00/5 (80.00%) 1 Bewertungen

EMET GUI mit Einstellungen über Gruppenrichlinien

Windows Systeme absichern mit dem “Enhanced Mitigation Experience Toolkit” – Teil 2

Dies ist der zweite Teil der Artikelserie “Windows Systeme absichern mit dem “Enhanced Mitigation Experience Toolkit””, hier geht es zu Teil 1.

Einrichtung von EMET über Gruppenrichtlinien

Wie fast jedes Programm von Microsoft kann EMET über Gruppenrichtlinien gesteuert werden. Die erforderlichen Gruppenrichtlinien-Templates liegen nach der Installation von EMET im Unterordner des Installationsverzeichnisses “Deployment\Group Policy Files”. Weiterlesen

Windows Systeme absichern mit dem “Enhanced Mitigation Experience Toolkit” – Teil 2 5.00/5 (100.00%) 3 Bewertungen

040914_1651_Hinzufgenei3.jpg

Hinzufügen eines Arbeitsordners auf einem Windows 8.1 Domänenmitglied (Step-by-Step)

Starten Sie die Systemsteuerung und öffnen den Punkt “System und Sicherheit”.

Systemsteuerung

Dort finden sie den Punkt “Arbeitsordner” Weiterlesen

Hinzufügen eines Arbeitsordners auf einem Windows 8.1 Domänenmitglied (Step-by-Step) 4.00/5 (80.00%) 1 Bewertungen

041414_1658_NewsWindows2.jpg

News: Windows Phone 8.1 Preview für Developer verfügbar

Wer nicht warten möchte bis die Handyhersteller die Update vorbereitet haben, der kann auch auf die Developer Versionen Updaten. Prinzipiell muss man diese Version wie eine Vorabversion / Beta sehen, aber in einem sehr guten Zustand. Dies mache ich schon seit einigen Update Packs (GRD) so, und hatte bisher keine Probleme mit den Versionen. Weiterlesen

Ihre Bewertung?

Heartbleed

Absichern von mod_ssl auf Linux Servern mit Plesk

Spätestens seit Heartbleed sollte man sich mal etwas um seine SSL Installation auf dem Server kümmern. Neben fehenden Updates sollte man bei einem virtuellen Server auch mal die Einstellungen von mod_ssl prüfen. So werden bei einem virtuellen Root Server bei HostEurope zum Beispiel alle möglichen Versionen und Cipher-Suiten unterstützt, auch die als unsicher gelten müssen. Kuketz IT-Security hat im Zusammenhang mit der NSA Spähaffäre einen interessanten Blogartikel geschrieben, hier wird genau erklärt wie mod_ssl genau zu konfigurieren ist. Weiterlesen

Absichern von mod_ssl auf Linux Servern mit Plesk 4.50/5 (90.00%) 2 Bewertungen

Nützliches für Zwischendurch rund um #Microsoft, #Cloud, #Infrastruktur, #Google+, #Twitter, #Xing & Co.

%d Bloggern gefällt das: